Maltesischer Finanzminister sieht Finanzvermittler vor dem Aus

Maltesischer Finanzminister sieht Finanzvermittler vor dem Aus

Mittelsmänner „auf dem absteigenden Ast“ Am Rande des Delta-Sum­mits sorgte der mal­te­sis­che Finanzmin­is­ter Edward Sci­clu­na in einem pri­vat­en Inter­view (und gar nicht während sein­er eigentlichen Rede) mit ein­er kantig for­mulierten Aus­sage für Auf­se­hen. Auf die zukün­ftige Rolle der Blockchain-Tech­nolo­gie und kom­mender Änderun­gen in der Finanz-Branche ange­sprochen, meint er, dass sich...

Maltas Premier Preist Blockchain und Kryptowährungen vor UN-Generalversammlung  

Maltas Premier Preist Blockchain und Kryptowährungen vor UN-Generalversammlung  

Anlässlich der 73. UNO-Gen­er­alver­samm­lung in New York Ende Sep­tem­ber sorgte der mal­te­sis­che Pre­mier­min­is­ter Joseph Mus­cat für Auf­se­hen in der Blockchain-Szene. In sein­er Rede ging er neben anderen The­men der Welt­poli­tik auch auf die Bedeu­tung glob­aler Zusam­me­nar­beit in der Ent­deck­ung und Erforschung tech­nol­o­gis­ch­er Trends wie der Blockchain und Dis­trib­uted Ledger Tech­nolo­gies...

Lizenzierung von Virtual Financial Assets (VFA) in Malta

Lizenzierung von Virtual Financial Assets (VFA) in Malta

Mit dem Vir­tu­al Finan­cial Assets Act (VFAA) wur­den in Mal­ta 4 Arten von Lizen­zen für Unternehmen einge­führt, die Dien­stleis­tun­gen im Zusam­men­hang mit virtuellen finanziellen Ver­mö­genswerten anbi­eten möcht­en. Die 4 Lizen­zen – VFAA Class 1 bis Class 4 – umfassen unter­schiedliche umfan­gre­iche Berech­ti­gun­gen und Investi­tio­nen. In diesem Beitrag erfahren Sie, was...

4 Gründe, die gegen eine Gründung in Malta sprechen

4 Gründe, die gegen eine Gründung in Malta sprechen

Update — Sep­tem­ber 2018: Noch immer erre­ichen uns Anfra­gen von Inter­essen­ten, die sich das Mod­ell mit der Mal­ta Lim­it­ed zu ein­fach vorstellen. Aus diesem Grund möchte ich diesen Blog­beitrag aus 2015 auf­greifen. Er wurde oft gele­sen und hil­ft bere­its vor­ab eini­gen Inter­essen­ten, um sich ein genaueres Bild von ein­er Gesellschafts­grün­dung...

Der Financial Instruments‘ Test: eine kurze Analyse

Der Financial Instruments‘ Test: eine kurze Analyse

Unter Blockchain- & Cryp­to-Begeis­terten gibt es aktuell wohl kein größeres The­ma als der inno­v­a­tive „Finan­cial Instru­ment Test“, den die Mal­ta Finan­cial Ser­vices Author­i­ty (MFSA) kür­zlich vorgestellt hat. Diese Analyse und ihr Ergeb­nis wird für alle Unternehmensfor­men, die DLT [Dis­trib­uted Ledger Tech­nol­o­gy] Assets auf der „Blockchain Island” ein­führen möcht­en, bindend sein....

Die Rolle des VFA-Agenten (Malta)

Die Rolle des VFA-Agenten (Malta)

Die mal­te­sis­che Regierung hat kür­zlich mit der Ein­führung des Vir­tu­al Finan­cial Asset Acts für Auf­se­hen gesorgt. Liest man sich den bere­its beschlosse­nen, aber aktuell noch nicht (per Mitte Sep­tem­ber 2018) in Kraft getrete­nen Geset­zes­text durch, so wird klar, dass es eine Art Kon­troll­sys­tem geben muss, damit dieses Gesetz effek­tiv exeku­tiert...

Firmengründung Malta — Mit einer Limited Steuern sparen

Firmengründung Malta — Mit einer Limited Steuern sparen

Wer Steuern sparen möchte, wird immer wieder auch auf die Mal­ta-Lösung stoßen. Da dieser Artikel in den Google-Suchan­fra­gen weit oben angezeigt wird, gelan­gen Inter­essen­ten auf unsere Home­page. Da sich die Geset­ze in den ver­gan­genen Jahren jedoch verän­dert haben und neue Richtlin­ien hinzugekom­men sind, aktu­al­isieren wir die Inhalte regelmäßig. So möcht­en...

ICO in Malta? 3 Gesetzesinitiativen, Die Sie Kennen Sollten

ICO in Malta? 3 Gesetzesinitiativen, Die Sie Kennen Sollten

Viele Start-ups beschäfti­gen sich mit der Frage, ob sie eine ICO durch­führen soll­ten. Neben Stan­dorten wie der Schweiz und Liecht­en­stein wird auch immer öfter über die Option ein­er ICO in Mal­ta disku­tiert. Kein Wun­der: Mal­ta ist nicht nur ein inter­na­tion­al anerkan­nter Finanz­s­tan­dort, son­dern hat sich durch seine tech­nolo­giefre­undliche Reg­ulierung auch...

Vor- und Nachteile für einen Expat auf Malta

Vor- und Nachteile für einen Expat auf Malta

Wer träumt nicht von einem Leben am Meer und in der Sonne? Mal­ta hat sich in den ver­gan­genen Jahren für viele Unternehmen zu ein­er Top-Des­ti­na­tion entwick­elt. Dementsprechend wer­den auch hoch qual­i­fizierte Mitar­beit­er benötigt. Da der heimis­che Arbeits­markt beschränkt ist und Mal­ta eine Reko­rdbeschäf­ti­gungsquote vorzuweisen hat, greifen Unternehmen ver­stärkt auf Mitar­beit­er...

Warum Steuern sparen kein „Kinderspiel“ ist

Warum Steuern sparen kein „Kinderspiel“ ist

Da dieser Artikel immer wieder für Rück­fra­gen sorgt, wird er heute nochmals aufge­grif­f­en. Das Märchen vom einfachen Steuersparmodell Fir­men­grün­dung auf Mal­ta, Weit­er­ar­beit in Deutsch­land, Reduzierung der Steuer­last um 80%. So ein­fach stellt man sich in Deutsch­land manch­mal die Möglichkeit ein­er Steuer­erspar­nis über die Wahl des Mal­ta-Mod­ells vor. Ich bin immer...