4 Gründe, die gegen eine Gründung in Malta sprechen
Beitrag

4 Gründe, die gegen eine Gründung in Malta sprechen

Update — Sep­tem­ber 2018: Noch immer erre­ichen uns Anfra­gen von Inter­essen­ten, die sich das Mod­ell mit der Mal­ta Lim­it­ed zu ein­fach vorstellen. Aus diesem Grund möchte ich diesen Blog­beitrag aus 2015 auf­greifen. Er wurde oft gele­sen und hil­ft bere­its vor­ab eini­gen Inter­essen­ten, um sich ein genaueres Bild von ein­er Gesellschafts­grün­dung auf Mal­ta zu machen. Denn...

Firmengründung Malta — Mit einer Limited Steuern sparen
Beitrag

Firmengründung Malta — Mit einer Limited Steuern sparen

Wer Steuern sparen möchte, wird immer wieder auch auf die Mal­ta-Lösung stoßen. Da dieser Artikel in den Google-Suchan­fra­gen weit oben angezeigt wird, gelan­gen Inter­essen­ten auf unsere Home­page. Da sich die Geset­ze in den ver­gan­genen Jahren jedoch verän­dert haben und neue Richtlin­ien hinzugekom­men sind, aktu­al­isieren wir die Inhalte regelmäßig. So möcht­en wir diesen Beitrag heute mit...

20. September 201818. September 2018von
Warum Steuern sparen kein „Kinderspiel“ ist
Beitrag

Warum Steuern sparen kein „Kinderspiel“ ist

Da dieser Artikel immer wieder für Rück­fra­gen sorgt, wird er heute nochmals aufge­grif­f­en. Das Märchen vom einfachen Steuersparmodell Fir­men­grün­dung auf Mal­ta, Weit­er­ar­beit in Deutsch­land, Reduzierung der Steuer­last um 80%. So ein­fach stellt man sich in Deutsch­land manch­mal die Möglichkeit ein­er Steuer­erspar­nis über die Wahl des Mal­ta-Mod­ells vor. Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie wenig...

5. September 201831. August 2018von
Update: Malta bekennt sich zu Steuertransparenz
Beitrag

Update: Malta bekennt sich zu Steuertransparenz

Mal­ta und Steuer­trans­parenz — das geht nicht zusam­men? Doch auch 2014 hat Finanzmin­is­ter Sci­clu­na ein­deutige State­ments dazu abgeben. Da die Steuer­prax­is des Insel­staats im wieder überkri­tisch dargestellt wurde, möcht­en wir Sie heute in einem Update nochmals auf diesen Blog­a­r­tikel von 2014 aufmerk­sam machen. Damals wie heute hieß der Finanzmin­is­ter Edward Sci­clu­na. Auch das ist ein...

Erfahrung mit der Malta-Limited: Ein Unternehmer berichtet
Beitrag

Erfahrung mit der Malta-Limited: Ein Unternehmer berichtet

Immer wieder fra­gen mich Man­dan­ten, ob ich Erfahrungs­berichte von Unternehmern habe, die bere­its mit ein­er Mal­ta-Lim­it­ed aktiv sind. Mündlich wird mit natür­lich sehr viel pos­i­tives Feed­back zuge­tra­gen, doch aus Daten­schutz­grün­den greifen wir nicht auf Veröf­fentlichun­gen im Inter­net zurück, um die Pri­vat­sphäre unser­er Man­dan­ten zu wahren. Den­noch kon­nte ich einen Man­dan­ten in ein­er kurzen Befra­gung für...

Steueroptimierung mit dem Malta Limited Unternehmensmodell
Beitrag

Steueroptimierung mit dem Malta Limited Unternehmensmodell

Wer sich mit dem The­menkom­plex Steuerop­ti­mierung inner­halb der EU beschäftigt, weiß, dass sich die Zeit­en geän­dert haben. Spätestens seid BEPS und anderen durch die OECD auf den Weg gebracht­en Maß­nah­men, ist Steuerver­mei­dung kaum möglich. Aus diesem Grund müssen tragfähige Argu­mente für einen Unternehmenssitz im Aus­land vor­liegen. Fol­gen­der Blog­beitrag wurde bere­its 2015 auf unsere Home­page veröf­fentlicht....

Wieviel darf die Gründung einer Gesellschaft auf Malta kosten?
Beitrag

Wieviel darf die Gründung einer Gesellschaft auf Malta kosten?

Wer sich in der kom­fort­ablen Sit­u­a­tion befind­et, in der Kosten für ein Grün­dungsvorhaben nicht mehr rel­e­vant sind, sollte an dieser Stelle nicht weit­er­lesen. Im Regelfall ist es aber immer sin­nvoll, Kosten zu reflek­tieren und deren Sinnhaftigkeit zu hin­ter­fra­gen. Ger­ade die Grün­dung ein­er Lim­it­ed auf Mal­ta und der damit ver­bun­de­nen Struk­tur über­steigt eine Investi­tion von 5.000...

Warum die Eröffnung eines Bankkontos auf Malta solange dauert
Beitrag

Warum die Eröffnung eines Bankkontos auf Malta solange dauert

Im Zuge ein­er Fir­men­grün­dung nimmt die Eröff­nung eines Bankkon­tos auf Mal­ta viel Zeit in Anspruch. In unserem Tages­geschäft in der Kan­zlei Dr. Wern­er & Part­ner sind wir laufend in Kon­takt mit mehreren Banken auf Mal­ta. Sei es wegen eines Man­dan­ten, der zu beste­hen­den Kon­di­tio­nen Nach­fra­gen hat oder wegen eines Neukun­den. Wir ken­nen die Geschäft­skun­den­ber­ater sehr...

Ist eine Malta Limited auch 2018 noch legal umsetzbar?
Beitrag

Ist eine Malta Limited auch 2018 noch legal umsetzbar?

2017 war zweifel­sohne ein tur­bu­lentes Steuer­jahr. Nicht nur für uns in der Kan­zlei Dr. Wern­er und Part­ner, son­dern für die ganze „Steuer­welt“. Zu Beginn des Jahres die Pana­ma Papers und nun im Okto­ber noch die Par­adise Papers. Die Ergeb­nisse sind in etwa ver­gle­ich­bar. Es existieren Off­shore Fir­men und in der Ver­gan­gen­heit haben viele Per­so­n­en Gebrauch...

HSBC Malta informiert an Themenabend über Risiko der Finanzkriminalität
Beitrag

HSBC Malta informiert an Themenabend über Risiko der Finanzkriminalität

Wer auf Mal­ta eine Gesellschaft grün­det oder seinen Umzug nach Mal­ta plant, muss über kurz oder lang auch ein Kon­to bei ein­er mal­te­sis­chen Bank eröff­nen. Wer hier das Prozedere aus Deutsch­land gewohnt ist – man ken­nt den Bankangestell­ten vielle­icht schon eine gewisse Zeit und kann bin­nen weniger Minuten mit drei Unter­schriften und seinem Ausweis ein...

10. September 201710. September 2017von