Firmengründung Malta — Mit einer Limited Steuern sparen
Beitrag

Firmengründung Malta — Mit einer Limited Steuern sparen

Wer Steuern sparen möchte, wird immer wieder auch auf die Mal­ta-Lösung stoßen. Da dieser Artikel in den Google-Suchan­fra­gen weit oben angezeigt wird, gelan­gen Inter­essen­ten auf unsere Home­page. Da sich die Geset­ze in den ver­gan­genen Jahren jedoch verän­dert haben und neue Richtlin­ien hinzugekom­men sind, aktu­al­isieren wir die Inhalte regelmäßig. So möcht­en wir diesen Beitrag heute mit...

20. September 201818. September 2018von
Warum Steuern sparen kein „Kinderspiel“ ist
Beitrag

Warum Steuern sparen kein „Kinderspiel“ ist

Da dieser Artikel immer wieder für Rück­fra­gen sorgt, wird er heute nochmals aufge­grif­f­en. Das Märchen vom einfachen Steuersparmodell Fir­men­grün­dung auf Mal­ta, Weit­er­ar­beit in Deutsch­land, Reduzierung der Steuer­last um 80%. So ein­fach stellt man sich in Deutsch­land manch­mal die Möglichkeit ein­er Steuer­erspar­nis über die Wahl des Mal­ta-Mod­ells vor. Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie wenig...

5. September 201831. August 2018von
Was das deutsche Finanzamt mit einer Firma auf Malta zu tun hat
Beitrag

Was das deutsche Finanzamt mit einer Firma auf Malta zu tun hat

Der Weg deutsch­er Unternehmer nach Mal­ta ist oft ähn­lich. Aus­gangspunkt kann entwed­er die Ver­lagerung des eige­nen Lebens­mit­telpunk­tes sein oder ein­er Ver­lagerung des Unternehmens nach Mal­ta. Diese Unter­schei­dung ist ganz wesentlich und zieht weitre­ichende Kon­se­quen­zen für das Unternehmen und den Unternehmer selb­st nach sich. Einen möglichen Zusam­men­hang mit dem deutschen Finan­zamt wird hier dargestellt. Malta kennenlernen...

Update: Malta bekennt sich zu Steuertransparenz
Beitrag

Update: Malta bekennt sich zu Steuertransparenz

Mal­ta und Steuer­trans­parenz — das geht nicht zusam­men? Doch auch 2014 hat Finanzmin­is­ter Sci­clu­na ein­deutige State­ments dazu abgeben. Da die Steuer­prax­is des Insel­staats im wieder überkri­tisch dargestellt wurde, möcht­en wir Sie heute in einem Update nochmals auf diesen Blog­a­r­tikel von 2014 aufmerk­sam machen. Damals wie heute hieß der Finanzmin­is­ter Edward Sci­clu­na. Auch das ist ein...

Malta zählt zu transparentesten Ländern in Steuerfragen
Beitrag

Malta zählt zu transparentesten Ländern in Steuerfragen

Die OECD hat in den ver­gan­genen Jahren eine kaum vorstell­bare Leis­tung voll­bracht. Mit der BEPS-Ini­tia­tive ist es ihr gelun­gen, einen automa­tis­chen Date­naus­tausch zwis­chen den Teil­nehmer­staat­en auf den Weg zu brin­gen. Der Aus­tausch von Steuer­dat­en macht es Steuer­hin­terziehern prak­tisch unmöglich ille­gale Steuerkon­struk­te zu nutzen. Malta immer wieder in der Kritik wegen Steuersystem Ger­ade Mal­ta hat in...

Update: Nach Malta umziehen — Einkommenssteuer und Sozialversicherung 2015
Beitrag

Update: Nach Malta umziehen — Einkommenssteuer und Sozialversicherung 2015

Einen sehr guten all­ge­meinen Überblick über die Einkom­menss­teuer auf Mal­ta bietet dieser Blog­beitrag. Bitte beacht­en Sie, dass Mal­ta im Falle ein­er Wohn­sitzver­lagerung inter­es­sante Ansatzpunk­te für Unternehmer bietet. Mal­ta bietet qual­i­fizierten Arbeit­ern sehr gute Kar­ri­eremöglichkeit­en vor allem in den Bere­ichen Finanzen, iGam­ing, Spie­len­twick­lung und IT. Der wach­sende Markt stellt eine hohe Nach­frage für qual­i­fiziertes Per­son­al und...

1.1 Mrd. €: Google bekommt Recht im Steuerstreit mit Frankreich
Beitrag

1.1 Mrd. €: Google bekommt Recht im Steuerstreit mit Frankreich

Im Juli hat­te ein franzö­sis­ches Gericht eine brisante Entschei­dung getrof­fen. In dem Rechtsstre­it zwis­chen dem franzö­sis­chen Staat und Google, mit­tler­weile Teil der Alpha­bet Inc. aus den USA, ging es um offene Steuer­forderung in Höhe von 1.1 Mil­liar­den €. Diese schi­er unglaubliche Summe resul­tierte aus Gewin­nen, die das Unternehmen zwis­chen 2005–2010 in Frankre­ich erwirtschaftet haben soll....

Beitrag

Stellungnahme zur Malta Firma beim Finanzamt (Folge 3)

Die Grün­dung ein­er Gesellschaft auf Mal­ta hat viele Vorteile. Die steuer­liche Belas­tung wird reduziert, und wenn man als Share­hold­er ein­er Mal­ta Lim­it­ed in Deutsch­land seinen Haupt­wohn­sitz hat, kann man in das Visi­er deutsche Steuer­fah­n­der ger­at­en. In unserem Blog ver­fol­gen wir den Fall unseres Man­dan­ten, der Post von seinem Finan­zamt in Deutsch­land bekom­men hat und sich...

Beitrag

Das Finanzamt ermittelt: Der Beratung der Anwälte (Folge 2)

Wer eine Fir­ma auf Mal­ta grün­det, kann in das Visi­er deutsch­er Steuer­fah­n­der ger­at­en. So geschehen bei einem unser­er Man­dan­ten, der Post vom Finan­zamt erhal­ten hat­te. Darin waren Fra­gen zu ein­er ver­meintlichen Briefkas­ten­fir­ma auf Mal­ta aufge­führt, zu denen er Stel­lung beziehen kon­nte und so sein Recht der Anhörung hätte wahrnehmen kön­nen. Die Fra­gen der deutschen Finanzbe­hörde...

Beitrag

Einkommenssteuer in Malta – So können Sie richtig sparen

Wer in Deutsch­land lebt, hat es nicht immer leicht. Spätestens im Mai eines jeden Jahres geht es um die per­sön­liche Einkom­menss­teuer­erk­lärung und wer keine Firstver­schiebung beantragt, muss sich wohl oder mit dem The­ma Steuern auseinan­der­set­zen. Nun ist es jedoch nicht meine Absicht, das deutsche Steuer­sys­tem grund­sät­zlich infrage zu stellen. Vielmehr geht es mir darum aufzuzeigen,...