Skip to content

Warum die Gaming und Gambling Industrie auf Malta beheimatet ist

Die Gesellschaft hat zu Glückspiel und Onlinewetten ein zwiegespaltenes Verhältnis. Einerseits hat der Gesetzgeber enge Auflagen, wenn es um die Umsetzung einer Glückspiellizenz geht, andererseits stellen die Steuereinnahmen einen wichtigen Einnahmefaktor für die Regierungen dar.

Die Gambling bzw. Glücksspielindustrie ist auf Malta sehr verbreitet. Weltweit operierende Anbieter wie bwin, tipico oder tipbet operieren von Malta aus. Das hat mehrere Gründe. Ein wesentlicher Vorteil Maltas ist der Standort, und das in vielerlei Hinsicht. Erstens ist der „Way of Life“ in Malta sehr angenehm für die Mitarbeiter und das Management. Das mediterrane Lebensgefühl und die direkte Meerlage sind in Europa in dieser Art einzigartig. Außerdem ist Malta politisch und wirtschaftlich sehr sicher. Eine geringe Kriminalität und mir die geringste Arbeitslosigkeit in der gesamten EU sprechen für sich. Drittens: Die steuerlichen Rahmenbedingungen sind für Unternehmen, die Online-Glücksspiele anbieten sehr attraktiv. Doch darauf kann ich an dieser Stelle nicht vertieft eingehen. Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns.

Doch wie sieht es mit den rechtlichen Anforderungen aus, wenn ich als Unternehmen eine Glücksspiellizenz auf Malta beantragen möchte? Ist Malta auch deswegen so beliebt, weil die Auflagen sehr niedrig sind? Diese Frage kann die Kanzlei Dr. Werner & Partner ganz klar verneinen. Im Gegenteil: Die Auflagen und Anforderungen, die sich an ein Unternehmen richtet, das eine Glücksspiellizenz beantragt, sind sehr hoch. Teilweise wesentlich komplexer als die von anderen europäischen Ländern. Die Malta Gaming Authority (MGA) überprüft regelmäßig, ob die Auflagen in Sachen Spielerschutz und Sicherheit eingehalten werden. Wer sich nicht an die Gesetze hält, dem drohen neben dem Verlust der Lizenz empfindliche Strafen.
Dieser hohe Standard hat sich bei Glücksspielanbietern jedoch bezahlt gemacht. Bei Spielern genießen die Unternehmen, die eine Lizenz aus Malta halten, eine hohe Reputation und Vertrauen.

Wir sind gespannt, wie sich der Brexit auf die Glücksspielindustrie auswirken wird. Auch in London existieren etliche große Glücksspielanbieter. Ob diese auch Zukunft von Großbritannien aus operieren können, bleibt abzuwarten.

Beiträge suchen

Neuste Beiträge

Kanzlei-Newsletter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Haben Sie noch Fragen?
Jetzt kostenfreie Erstberatung anfragen.

Ähnliche Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.