Was das deutsche Finanzamt mit einer Firma auf Malta zu tun hat
Beitrag

Was das deutsche Finanzamt mit einer Firma auf Malta zu tun hat

Der Weg deutsch­er Unternehmer nach Mal­ta ist oft ähn­lich. Aus­gangspunkt kann entwed­er die Ver­lagerung des eige­nen Lebens­mit­telpunk­tes sein oder ein­er Ver­lagerung des Unternehmens nach Mal­ta. Diese Unter­schei­dung ist ganz wesentlich und zieht weitre­ichende Kon­se­quen­zen für das Unternehmen und den Unternehmer selb­st nach sich. Einen möglichen Zusam­men­hang mit dem deutschen Finan­zamt wird hier dargestellt. Malta kennenlernen...

Beitrag

Malta Limited: Stellungnahme für das Finanzamt (Folge 4)

Ich hoffe Sie haben die ver­gan­genen Entwick­lun­gen unseres Falls in unserem Blog mitver­fol­gt. Hier die Kurz­form: Ein Man­dant der Kan­zlei Dr. Wern­er & Part­ner wurde vom deutschen Finan­zamt angeschrieben. Ihm wurde die Möglichkeit der Anhörung geboten. Der Vor­wurf bezog sich auf einen Geld­trans­fer zwis­chen der Mal­ta Lim­it­ed, ein­er deutschen Fir­ma sowie ein­er anderen aus­ländis­chen Gesellschaft....

Beitrag

Stellungnahme zur Malta Firma beim Finanzamt (Folge 3)

Die Grün­dung ein­er Gesellschaft auf Mal­ta hat viele Vorteile. Die steuer­liche Belas­tung wird reduziert, und wenn man als Share­hold­er ein­er Mal­ta Lim­it­ed in Deutsch­land seinen Haupt­wohn­sitz hat, kann man in das Visi­er deutsche Steuer­fah­n­der ger­at­en. In unserem Blog ver­fol­gen wir den Fall unseres Man­dan­ten, der Post von seinem Finan­zamt in Deutsch­land bekom­men hat und sich...

Beitrag

Firma auf Malta — Wenn das Finanzamt ermittelt (Folge 1)

Der Real­itätscheck zur Nieder­las­sungs­frei­heit inner­halb der EU im Falle ein­er Fir­ma auf Mal­ta. Die Kan­zlei Dr. Wern­er & Part­ner betreut seit mehreren Jahren Unternehmer, die auf Mal­ta eine Gesellschaft grün­den. Struk­tur und Auf­bau der zu grün­den­den Gesellschaften vari­ieren je nach Anforderun­gen unser­er Man­dan­ten. Beson­ders als deutsch­er Gesellschafter ein­er Lim­it­ed auf Mal­ta kann man in das...